Senioren - Zwei Derbys am Sonntag!

Gleich zwei Nachbarschafts-Vergleiche stehen am kommenden Sonntag auf dem Programm. Unsere Reserve reist zu der Drittvertretung der Sportfreunde Graes und unsere erste Mannschaft zum Lokalrivalen RW Nienborg.

Nach der deftigen Niederlage unserer "Zweiten" am vergangenen Sonntag (0:8 gegen Lette II) ist die Mannschaft von Herman Wigger auf Wiedergutmachung aus. Gegen den direkten Tabellennachbarn strebt unser Team den zweiten Saisonsieg an. Sollte Hermann wieder auf einen nahezu kompletten Kader zurückgreifen können, ist ein Sieg im Bereich des Möglichen. 

Unsere erste Mannschaft ist seit 9 Spielen in der Kreisliga B ungeschlagen. Gegen den Tabellenzweiten Eintracht Stadtlohn zeigte unsere Mannschaft am letzten Sonntag eine sehr ordentliche Leistung. Lediglich zu Beginn der Partie waren die Eintrachtler das bessere Team. 

Um am Sonntag im Derby etwas holen zu können, muss mindestens die gleiche Leistung und Einstellung an den Tag gelegt werden. Unser Team darf keinen Prozentpunkt im Kampf um die nächsten drei Punkte nachlassen. 

Personell kann unser Trainer Tobias Haverkock fast aus dem Vollen schöpfen. Lediglich hinter dem Einsatz von Abwehrspieler Benedikt Rottmann steht aufgrund von Kniebeschwerden ein Fragezeichen. Alle anderen stehen zur Verfügung und freuen sich nach der letzten Trainingseinheit auf dem Vergleich im Eichenstadion. Der Anstoß ist um 14:30 Uhr. 

Unterstützen wir unsere Mannschaften am Sonntag bei ihren Auswärtsspielen. Nur der SCA...!!!

Westfälische Nachrichten: RWN-Trainer gehen im Sommer

Dinkelcup 2017

Kreisliga B, Saison 17/18

Kreisliga B 2017/2018

Wigger Versicherungsbüro

Wigger Versicherungsbüro

Unsere Sponsoren