U17 beim Rückrundenstart sofort in der Spur

Nachdem der erste Spieltag des Kalenderjahres aufgrund der Rücknahme der Mannschaft JSG Holtwick/ Legden als spielfrei für unser Team galt, war man eine Woche später beim 6:0- Heimsieg gegen DJK Eintracht Stadtlohn direkt zur Stelle.

Auch in diesem Spiel waren die bekannten Muster erkennbar, die erste Viertelstunde wurde zum beschnuppern und zurechtlegen genutzt, der Gegner machte es den Ahler Spielerinnen durch frühes Stören aber auch schwer. Danach ging es dann schnell, Paulin- Marie Scheipers nutzte einen von der Torhüterin zu kurz getretenen Abstoß, machte noch ein paar Meter und drosch den Ball in die Maschen (20. Minute). Das 2:0 war dann ein großartig rausgespielter Treffer, beginnend mit ein paar schönen Pässen wurde Marita Oergel über außen steil geschickt, die den Ball hoch in den Strafraum spielte und Paulin mit der Fußspitze den Ball ins lange Eck bugsierte (27. Minute). Den Halbzeitstand von 3:0 markierte ebenfalls Paulin- Marie Scheipers in der 38. Spielminute.

Die zweite Hälfte ging auch an die Ahler Mädels, die das Spiel komplett im Griff hatten. Den letzten Treffer ihres Viererpackes erzielte Paulin- Marie Scheipers in der 50. Minute, als sie zentral stehend den Ball im hohen Bogen über die Torhüterin im Netz versenkte. Dass die Ecken im Training auch geübt werden, zeigte sich Mitte der zweiten Halbzeit. Hanne Lenting brachte die Ecken immer gefährlich rein, in der 66. Minute stand Merle Große Vestert goldrichtig und köpfte das 5:0. Das halbe Dutzend machte Marita Oergel nach Querablage von Sophie Büning voll (68.).

Nach diesem guten Auftakt schaut das Team voller Spannung auf die kommenden Wochen. Platz 1 ist in der Tabelle weiterhin sicher.

Torschützinnen: Paulin- Marie Scheipers (4), Merle Große Vestert (1), Marita Oergel (1)

Das nächste Spiel findet am Dienstag, den 02.04., zuhause gegen DJK VfL Billerbeck statt. Anstoß ist um 18:30 Uhr.

gez. Daniel Khoukaz

Autohaus Homölle

Kreisliga B, Saison 19/20

Unsere Sponsoren