U17 siegt im Test gegen RWN!

Bereits am 15. August absolvierte unsere U17 ein Testspiel gegen den Nachbarn Rot-Weiß Nienborg. Mit einem satten 5:0 gewannen unsere Juniorinnen die erste Partie nach der Sommerpause auf eigenem Platz. Die Gäste aus den Eichenstadion spielten dabei mit einer Rumpftruppe. 

Nach nur drei Trainingseinheiten stand bereits das erste Kräftemessen auf dem Programm. Als Kontrahent hatte sich RW Nienborg angekündigt, diese kamen aber dezimiert an der Wittenbergstraße an, sodass die Trainer sich darauf geeinigt haben, sogar die Gästetrainer sowie Zuschauer mitspielen zu lassen, um das Spiel überhaupt stattfinden zu lassen.

Ungeachtet dessen nahm Ahle direkt das Heft in die Hand. Mit einer prall gefüllten Ersatzbank im Rücken gelang nach wenigen Sekunden die erste dicke Torchance, allerdings bekam Marita Oergel nicht genug Druck hinter den Ball, um die Kugel über die Linie zu drücken. Etwas besser machte es Merle Große Vestert, die im dichten Getümmel den Überblick behielt und zum 1:0 einschob (7.). Mit der Führung im Rücken wurde dann das erste Mal gewechselt und mit Leonie Göcke eine potenzielle Stürmerin aufs Feld geschickt. Leonie gelang prompt mit den ersten Ballkontakten der Treffer zum 2:0 ( 21. Spielminute).

Fazit der ersten Hälfte: Nienborg kam zu keinem Zeitpunkt richtig gefährlich vor das Ahler Gehäuse, sodass man konsequent den Weg nach vorne gehen konnte.

In Halbzeit zwei ähnelten sich die Bilder, Hanne Lenting vollendete nach dem Anstoß mit der Fußspitze zum souveränen 3:0. Das Ergebnis hätte zu diesem Zeitpunkt schon höher ausfallen können, nur das Aluminium und die gute Torhüterin der Gäste verhinderten weitere Treffer. Kaum das letzte Tor zu Ende bejubelt, erhöhte Leonie Göcke mit ihrem Doppelpack den Spielstand. Die letzten Momente einer einseitigen Partie hatte wiederum Merle Große Vestert, die zuerst freistehend den Schuss auf die Latte setzte, dann in der Nachspielzeit aber dann doch noch ihren zweiten Treffer erzielen konnte. 

Nach so kurzer Zeit präsentiert sich das Team in einer guten Verfassung und scheint bereit für  künftige Aufgaben. 

Torschützinnen: Leonie Göcke (2), Merle Große Vestert (2), Hanne Lenting (1)

gez. Daniel Khoukaz

Autohaus Homölle

Kreisliga B, Saison 18/19

Kreisliga B 2018/2019

Unsere Sponsoren