U15 unterliegt knapp dem Meister!

Am letzten Spieltag müssen unsere Juniorinnen die einzige Saisonniederlage hinnehmen. Die Vizemeisterschaft...

...stand schon vor der letzten Partie der laufenden Saison fest. Ausgerechnet beim Meister SSV Rhade musste unsere künftige U17 das finale Punktspiel bestreiten. Rhade hatte zu dem Zeitpunkt bereits über 60 Tore erzielt und erst 1 Gegentor kassieren müssen. Nach dem 0:0 in Ahle ging es auch hier ordentlich zur Sache. Das 1:0 für die Gastgeberinnen fiel in der 13. Minute nach einer Ecke, die Volley verwandelt werden konnte. Danach nahm Ahle richtig Fahrt auf. Nur drei Minuten später gelang Paulin-Marie Scheipers der nicht unverdiente Ausgleich. Eine Rhader Abwehrspielerin wollte die eigene Torhüterin anspielen, passte den Ball aber direkt auf Paulin, die direkt abzog und sich diese Einladung nicht nehmen ließ. Rhade schien einen Moment lang beeindruckt zu sein und gab das Spiel binnen wenigen Minuten aus der Hand. Unsere Flügelflitzerin Paulin-Marie Scheipers trickste die Gegenspielerin gekonnt aus, rannte allein die Linie entlang und traf aus spitzem Winkel ins lange Eck (20. Minute). Die Führung konnte allerdings nicht in die Halbzeit gerettet werden. Kurz vor dem Pausenpfiff fiel das 2:2 nach einem strammen Linksschuss oben links ins Tor.

Die zweite Hälfte wurde mit einem Ahler Traumtor eingeläutet. Die eingewechselte Leonie Göcke biss sich in die Partie und zog aus wenig aussichtsreicher Position ab. Ihr Linksschuss wurde immer lang und länger und die Rhader Torhüterin konnte den Ball nicht mehr vor der Linie retten. 3:2 für Ahle. In den folgenden 20 Minuten passierte erstmal nichts. Unsere Truppe hielt gut mit, konnte dem zunehmenden Druck des SSV aber nicht mehr standhalten. Das 3:3 war eine Kopie des ersten Treffers des Tages, wieder war es eine Ecke mit Volleyschuss (58.). Vier Minuten vor dem Ende musste Ahle das Unentschieden noch hergeben und sich mit 4:3 geschlagen geben.

Torschützinnen: Paulin- Marie Scheipers (2), Leonie Göcke (1)

Nach dem Ende der Saison steht unsere U15 mit 19 Punkten und 20:7 Toren souverän auf dem 2. Tabellenplatz. Mit einem so guten Ergebnis kann man sehr zufrieden auf die neue Saison blicken.

Die Trainer bedanken sich an dieser Stelle bei der Mannschaft und den Eltern für den Einsatz und den Spaß, der die ganze Saison über Bestand hatte. Ab dem Sommer wird dann eine U17 Mannschaft auf dem Platz stehen.

gez. Daniel Khoukaz

Der Sportclub Ahle gratuliert allen Beteiligten für die tolle Spielzeit. Die U15 hat den Sportclub überkreislich hervorragend vertreten und gezeigt was im Fußball alles möglich ist. Nur der SCA...!!!

Bei anschließenden Saisonabschluß herrschte bei den Mädels eine tolle Stimmung!

Autohaus Homölle

Dinkelcup 2017

Kreisliga B, Saison 17/18

http://www.fussball.de/spiel/sc-ahle-asv-ellewick-ii/-/spiel/020F43BJES000000VS54898EVVII0TR2#!/section/stage

Wigger Versicherungsbüro

Wigger Versicherungsbüro

Unsere Sponsoren