U15 überzeugt und gewinnt in Lembeck!

Mit einem 2:0- Sieg bei SV SW Lembeck haben sich unsere C-Juniorinnen im Kampf um die vorderen Plätze zurückgemeldet. 

Nach dem 0:0 gegen Wüllen im ersten Spiel waren die Mädels heiß auf die ersten Tore. Schließlich hatte man auch da prima gespielt, nur der Treffer wollte einfach nicht fallen. Gegen den bis dahin unbekannten Gegner wollte man hinten kompakt stehen und vorne gefährlich sein. Von Anfang an hatte Ahle alles im Griff und spielte Lembeck schwindelig, die beste Spielerin der Hausherrinnen war die Torhüterin, die mehrere top Torschüsse parieren konnte. Es dauerte bis zur 3. Minute der zweiten Halbzeit, ehe der SC Ahle jubeln konnte. Ein krummer Schuss von Paulin- Marie Scheipers flog im hohen Bogen über die Torhüterin, die den Ball erst hinter der Linie festhalten konnte. Den Deckel machte Merle Große Vestert kurz vor Schluss drauf (65. Minute). Ihr Schuss unten links ins Eck konnte nicht gehalten werden.  

Nach diesem Dreier war die Stimmung dementsprechend prächtig. In der Tabelle ist man mit 4 Punkten auf dem 3. Platz

Torschützinnen: Paulin- Marie Scheipers (1), Merle Große Vestert (1)

Das nächste Spiel findet am Freitag, den 31.3., beim ASC Schöppingen statt. Anstoß ist um 17:45 Uhr.

gez. Daniel Khoukaz

    

   

Autohaus Homölle

Dinkelcup 2017

Kreisliga B, Saison 17/18

Wigger Versicherungsbüro

Wigger Versicherungsbüro

Unsere Sponsoren