U15 nur Remis gegen TuS Wüllen II

Zum Beginn der neuen Runde kam die U15 des SC Ahle nicht über ein 0:0 hinaus. 

In der Ausweichspielstätte bei SF Graes ergriff unsere Mannschaft von Anfang an die Initiative und spielte munter nach vorne aufs Wüllener Tor. In der Defensive wurde man nicht gefordert und die Offensive lief auf Hochtouren, nur der Führungstreffer fehlte. Im zweiten Durchgang dasselbe Bild, Ahle spielte stark und drückte die Gastmannschaft weit in die eigene Hälfte. Wüllen kam aber nun etwas besser in die Partie und kam auch vor den Ahler Kasten, wirklich gefährlich wurde es aber nie. Das einzige Problem an dem Tag war jedoch die Chancenverwertung. Aus allen Lagen wurde geflankt und geschossen, aber der Treffer wollte einfach nicht fallen. Beste Chancen wurden liegengelassen. 

Mit der Gesamtleistung der Mannschaft kann man zufrieden sein, auch wenn man sich gerade in der Offensive mehr erhofft hat. Bis Dienstag bleibt man auf dem 2. Tabellenplatz. Das nächste Spiel findet am Freitag, den 24.3., bei SV SW Lembeck statt. Anstoß ist um 18:15 Uhr.

gez. Daniel Khoukaz

       

Autohaus Homölle

Dinkelcup 2017

Kreisliga B, Saison 17/18

http://www.fussball.de/spiel/sc-ahle-asv-ellewick-ii/-/spiel/020F43BJES000000VS54898EVVII0TR2#!/section/stage

Wigger Versicherungsbüro

Wigger Versicherungsbüro

Unsere Sponsoren