U15 mit erstem Punktverlust in dieser Spielzeit!

Am vierten Spieltag kam es in Schöppingen im Topspiel zu einem gerechten 2:2- Unentschieden. Diese Partie war der Tabellenzweite gegen den Spitzenreiter, ASC Schöppingen gegen unseren SC Ahle.

Vom Anpfiff weg war ein Qualitätsunterschied des Gegners im Vergleich zu den letzten Wochen deutlich erkennbar. Unser Team wurde richtig gefordert und musste hart arbeiten, um gut in die Partie zu finden. So war es ein Spiel ohne viele Torabschlüsse oder bemerkenswerte Szenen, das Spiel lebte von der Taktik und der Spannung. In der 26. Spielminute wurde Merle Große Vestert zentral angespielt, drehte sich und zog aus gut 17 Metern ab. Der hohe Ball schlug im langen Eck im Kreuz ein, da war nichts zu halten. Mit diesem Ergebnis rettete man sich dann auch in die Halbzeitpause. 

Im zweiten Durchgang hatten es unsere Spielerinnen dann besonders eilig. Es war keine Minute gespielt, da kam Hanna Brüning im gegnerischen Strafraum durch Lea Heyings präzises Zuspiel an den Ball und hämmerte die Kugel aus ganz spitzem Winkel unter die Latte (36.). Die Führung hätte noch höher ausfallen können, doch der Schuss von Paulin- Marie Scheipers ging lediglich an den Pfosten. Doch dann kam Schöppingen via Doppelschlag zurück ins Spiel. Zuerst kam das 1:2 in der 61. Minute aus stark abseitsverdächtiger Position, das 2:2 fiel 2 Minuten später, als man sich noch vom Schock erholen musste.  

Am Ende der Partie steht ein 2:2, welches vom gesamten Spielverlauf her in Ordnung geht. Durch das Remis ist unsere Mannschaft auch weiterhin Tabellenführer in der Liga. 

Torschützinnen: Merle Große Vestert (1), Hanna Brüning (1) 

Das nächste Spiel findet am Freitag, den 30.09., zuhause gegen FC Ottenstein statt. Anstoß ist um 18:00 Uhr.

 

Autohaus Homölle

Kreisliga B, Saison 18/19

Kreisliga B 2018/2019

Unsere Sponsoren