B-Jugend bleibt ungeschlagen!

Am Montag Abend war die JSG zu Gast bei Brukteria Rorup. Mit dem ungewohnten Ascheplatz kam die Mannschaft von Thomas Kortbuß im Verlauf der Begegnung besser zurecht und holte letztendlich ein 1:1 Unentschieden.

In der ersten Halbzeit fand unsere Mannschaft nicht die notwendige Einstellung und tat sich ungewohnt schwer. Die Hausherren waren giftiger und griffiger in ihren Aktionen und kauften der JSG den Schneid ab. Der souveräne Schiedsrichter hatte jedoch die Partie jederzeit im Griff. In der zweiten Halbzeit legten unsere Jungs die Scheu ab und spielten wesentlich besser auf. So konnten die JSG nach einem Ballverlust des gegnerischen Torhüters durch Mathis Lanfer nach Vorarbeit von Jakob Göcke mit 1:0 in Führung gehen. Nach diesem Treffer ließ die Mannschaft nach und wurde etwas fahrlässig. Rorup kam zum letztendlich verdienten Ausgleichstreffer. 

"Das Unentschieden geht in Ordnung. Zumindest wurde der Kampf in der zweiten Halbzeit angenommen. Die Jungs holten sich dabei die eine oder andere Bratsche. In drei Wochen wollen wir beim letzten Spiel des Jahres die Herbstmeisterschaft aus eigener Kraft perfekt machen". so unser zufriedener Coach Thomas Kortbuß. 

Aktuelle Tabelle der B-Junioren

Kreisliga B, Saison 18/19

Kreisliga B 2018/2019