Alte Herren siegen gegen FC Oldenburg

Am gestrigen Abend gewannen unsere Alte Herren das zweite Mal in Folge und schlugen den Gast vom FC Oldenburg mit 2:1 Toren. (Fotos vom Spiel)

Dabei war es der erste Sieg gegen die Kollegen vom FCO seit langer Zeit. Mit einer ordentlichen Truppe konnte Coach Gerd Thies das Spiel beginnen. Neben den etablierten Kräften kam auch unser Seniorentrainer Thomas Pech zum Einsatz. Über weite Strecken der Begegnung hatten der Sportclub das Spiel im Griff. Nach vergebenen Möglichkeiten in regelmäßigen Abständen war es der Gast der uns Effektivität lehrte. Ein langer Ball über unsere Abwehr vom Ex-Ahler Michael Hartog fand beim Stürmer einen dankbaren Abnehmer. Mit einem Lupfer ließ er gekonnt unseren Keeper Tobias Amshoff keine Abwehrmöglichkeit (15.). Im weiteren Verlauf erspielten wir uns eine Vielzahl von weiteren Einschußmöglichkeiten. Jörg Lösing, Christian Niehues, Berthold Göcke und auch Thomas Blömer trafen jedoch nicht das gegenerische Gehäuse bei ihren Versuchen. Kurz vor der Pause kamen wir dann jedoch verdient zum Ausgleich. Einen Schuß von der Strafraumgrenze setzte Thomas Blömer gekonnt neben dem rechten Pfosten. Fünf Minuten später erzielte Berthold Göcke noch Zuspiel von Jörg dann den zweiten Treffer des Tages für den SCA. Aus kurzer Distanz konnte der Oldenburger Schlußmann den ersten Schuß noch parieren, doch gegen den zweiten Versuch war er machtlos. Kurz darauf pfiff der Unparteiischen Uli Florack zur Pause. Uli hatte kurzfristig als Schiedsrichter am Vorabend zugesagt. Herzlichen Dank dafür!

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Ahle dominierte und hatte weitere gute Möglichkeiten. Doch auch die Gäste kamen durch zielstrebige Angriffe gefährlich auf. Unser Torhüter Tobias Amshoff parierte dabei zwei Schüsse aus der zweiten Reihe. Auch sein gegenüber zeigte sich in guter Form. Einen Schuss von Christian Niehues fischte er aus dem Winkel, bei den zahlreichen Flanken war er ebenso auf der Hut. Am Ende mussten wir dann noch eine Schrecksekunde überstehen. Nach einem Kopfball des Oldenburger Stürmers klatschte das Leder an unseren rechten Innenpfosten und von dort in die Arme von Tobias. 

Am Ende jedoch ein hochverdienter Sieg für Grün-Weiß. Einen Dank gilt den Oldenburgern für ein faires Spiel und unseren Grillmeistern Mike und Udo für die tolle Bewirtung!

Kader: Tobias Amshoff, Hermann Scheipers, Norbert Heying, Hubert Schlichtmann, Thomas Pech, Reinhard Göcke, Christian Niehues, Thomas Blömer, Bernd Vestert, Jörg Lösing, Gerd Thies, Berthold Göcke, Andre Coßmann, Reinhard Wittenberg, Frank Große Vestert

 Thomas und Berthold steuerten die Treffer zum 2:1 Sieg bei. 

Dinkelcup 2017

Kreisliga B, Saison 17/18

Kreisliga B 2017/2018

Wigger Versicherungsbüro

Wigger Versicherungsbüro

Unsere Sponsoren