Knappe Niederlage gegen Fortuna

Am Samstag Nachmittag verloren unsere A-Jugendlichen ihr Heimspiel gegen Fortuna Gronau denkbar knapp mit 2:3 Toren.

Dabei lief die Begegnung so wie die vorherigen Meisterschaftsspiele in Vorwochen auch. In der ersten Halbzeit machte unsere Mannschaft eine tolle Partie und führte zur Pause nach zwei Treffern von Johannes Weßling mit 2:0. Im  zweiten Abschnitt schwanden die Kräfte und die Gäste konnten drei Treffer anbringen und somit die Punkte aus Ahle entführen. 

In der Tabelle belegen unsere Jungs mit null Punkten den 10. Tabellenplatz. Bei den bisher acht erzielten Toren muss erwähnt werden, dass alle Treffer der JSG Johannes Weßling erzielte. 

Befürchtungen das unsere Mannschaften in der Kreisliga B nicht mithalten könne haben sich nach 6 Spielen nicht bewahrheitet. Obwohl bis jetzt kein Punktgewinn verbucht werden konnte, hielten die Jungs von Trainer Markus Lütke-Vestert über weite Strecken der Begegnungen ordentlich mit. Lediglich zum Ende der Partien konnte den Gegnern nicht mehr genug Paroli geboten werden. Im ersten Spiel unterlag man dem aktuellen Tabellendritten Union Wessum mit 1:4 Toren. Dabei lag man zur Pause nur mit 1:2 zurück und hatte durchaus gute Ansätze. Auch im ersten Heimspiel der Saison stand es zur Pause nur 1:2 für den FC Ottenstein. Im zweiten Abschnitt brachen hier jedoch die Dämme und der Gast siegte an der Wittenbergstraße mit 1:7. Gegen den Tabellensiebten FC Vreden traten unsere Jungs am dritten Spieltag unter der Woche an. Zur Pause war nach einem 0:0 die Chance groß den ersten Punkt der Saison einfahren zu können. Am Ende siegte der FC leider mit 2:0 Toren. Selbst bei der bisher höchsten Niederlage (2:8 gegen den ASV Ellewick) stand es zur Pause 2:2 Unentschieden. Im Derby bei Rot-Weiß Nienborg wiederum das gleiche Bild. Zur Pause stand es nach einer sehr guten Hälfte 2:2 Unentschieden. Am Ende behielten die Nienborger nach zwei weiteren Treffer zum 4:2 Endstand die Punkte am Ort.

"Wenn die Jungs weiter so mitziehen wird der erste Punktgewinn nicht mehr lange auf sich warten lassen" so Trainer Markus Lütke-Vestert.

Dinkelcup 2017

Kreisliga B, Saison 17/18

Kreisliga B 2017/2018

Wigger Versicherungsbüro

Wigger Versicherungsbüro

Unsere Sponsoren