A-Jugend holt ersten Punkt!

Am vergangenen Samstag bewies die JSG nach 0:2 Rückstand Moral und konnte noch einen Punkt in Graes halten. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit hatten beide Mannschaften Möglichkeiten den Führungstreffer anzubringen, doch zu oft konnte der letzte Pass nicht an den Mann gebracht werden.

Im zweiten Abschnitt kamen die Gäste auf und markierten recht schnell den 0:1 Führungstreffer. Doch unsere Jungs schüttelten sich nur kurz und spielten weiter offensiv nach vorne. Gute Einschußmöglichkeiten blieben jedoch von Seiten der JSG ungenutzt. Der Gegner hingegen setzte mit seinem zweiten Treffer aus 20 Metern, der Ball schlug direkt unter der Latte ein, das nächste Highlight der Partie. Doch nun zeigten unsere Kicker Moral und konterten den Gast nach einer eigenen Ecke mustergültig aus. Über Niklas Gerwing und Andre Lösing landete das Leder schlussendlich bei Louis Könning, der im zweiten Versuch erfolgreich einschob. Nach diesem Treffer bekam unsere Mannschaft Überwasser und setzte nach. Nur eine Minute später  kam das Spielgerät über Louis zu Andre, der die Kugel halbhoch vor das Gehäuse der Gäste brachte. Tim Große Vestert ließ sich die Chance nicht nehmen und erzielte gekonnt das letztendlich verdiente 2:2. Danach versuchten beide Mannschaften noch zu einem weiteren Treffer zu gelangen, jedoch ohne Erfolg. 

Nach dem ersten Punkte der Spielzeit nimmt die Mannschaft von Heijo, Jürgen und Christoph den 13. Tabellenplatz ein. Die nächste Begegnung findet am Samstag beim FC Vreden statt. Der Anstoß bei den Schwarz-Weißen ist um 16 Uhr. 

Kreisliga B, Saison 18/19

Kreisliga B 2018/2019

Unsere Sponsoren