Sportclub empfängt Reserve des ASC!

Am Sonntag Mittag empfängt unsere erste Mannschaft die starke Reserve des ASC Schöppingen. Um 13 Uhr ertönt der Anpfiff an der Wittenbergstraße. Zuvor bestreitet unsere zweite Mannschaft das Derby gegen RW Nienborg II.

Unser Trainer Tobias Haverkock erwartet mit dem ASC eine Vielzahl von alten Bekannten die er u.a. in der ASC-Jugend schon trainiert hat. Das die Gäste zu den spielerisch besseren Teams der Liga gehören mussten gestern Abend auch unsere Nachbarn von den SF Graes erfahren. Die Schöppinger setzten sich am Nordiek glatt mit 0:3 Toren durch!!! Nach der Niederlage der Sportfreunde beträgt der Abstand zu den Rängen 3 (SuS Stadtlohn III) und 4  (SF Graes) weiterhin 4 Punkte. Sollte der Sportclub die letzten vier Heimspiel siegreich gestalten können, wäre gar noch eine Verbesserung in der Tabelle möglich. Dies sollte Ansporn genug für unser Team für die restliche Spielzeit sein. 

Aufgrund von Knieproblemen ist der Einsatz von Benedikt Fleer und Markus Lütke-Vestert noch fraglich. Benedikt Rottmann wird nach überstandener Verletzung wieder zum Kader stoßen. 

Unsere Reserve erwartet zum Derby den Tabellenzweiten RW Nienborg II. Die Mannschaft von Hermann muss wieder alles in die Waagschale werfen um zählbares am Ort halten zu können.

Unterstützen wir unsere Teams bei besten äußerlichen Bedingungen am Sonntag. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Nur der SCA...!!!

 

Kreisliga B, Saison 18/19

Kreisliga B 2018/2019

Unsere Sponsoren