Heute im Derby bei den SF Graes zu Gast!

Am heutigen Mittwoch Abend kommt es um 19:30 Uhr im Graeser Nordiek zum Derby mit dem Sportfreunden Graes. 

 

Die Sportfreunde spielen bisher eine bockstarke Hinrunde. So konnte das Team von Marco Leimach bereits 6 seiner 8 Spiele gewinnen und sind immer noch ohne Niederlage. Mit 26 Treffer in 8 Spielen zeigt ganz klar wo die Sportfreunde ihre Stärken haben. Der Sportclub kommt nach dem Stotterstart immer besser in Tritt, so dass in den letzten 5 Begegnungen nur der Klassenprimus SG Gronau was zählbares gegen unser Team holen konnte. In den nächsten 3 Wochen stehen dem SCA jetzt 6 Auswärtsspiele bevor. Die Mannschaft von Tobias Haverkock möchten mit dreifachen Punktgewinn in Schlagdistanz zu Eintracht Stadtlohn und SF Graes bleiben.  

Heute muss der Sportclub leider auf Benedikt Fleer (Gelb Rot) verzichten. Außerdem fehlt Stefan Menke der beruflich verhindern ist. Wieder zurück nach seiner Rotsperre ist Florian Frömert, der Defensiv-Allrounder bittet wieder eine zusätzliche Option. Außerdem wird für Stefan Menke , "Oldie" Thomas Schmiing mit nach Graes reisen. Da letzte Saison nur ein einziger Zähler gegen die Sportfreunde eingefahren wurde, ist unsere Mannschaft dieses Mal auf Revanche aus. "Wir haben Graes im Rückspiel am Rande einer Niederlage, leider konnten wir unsere zahlreichen Torchancen damals nicht nutzen. Wir müssen diszipliniert verteidigen und den Graesern über 90 Minuten versuchen unser druckvolles Spiel aufzuzeigen. Dann könnten wir unseren ordentlichen Start vergolden." so Haverkock. 

Unterstützt unsere Mannschaft heute Abend in Graes. Nur der SCA...!!!