SC Ahle unterliegt mit 3:2

Der Sportclub ist mit einer Niederlage in die Saison gestartet...

Das Team unterlag beim Aufsteiger aus Stadtlohn mit 3:2. Die Niederlage geht am Ende sogar in Ordnung, obwohl unsere Jungs die SuS Stadtlohn III von der 20. bis zur 70. Spielminuten voll im Griff hatte.

In der 13. Spielminute ging der stark aufspielende Gastgeber durch ein Tor von Matthias Böing in Führung. Nach dem Tor ließen die Hausherren aber ein bischen nach und der Ahler Sportclub witterte seine Chancen. In der 26. Spielminute nutzte dann Tobias Schücker einen schönen Pass von Jens Amshoff zum 1:1 Ausgleich. Bis zur Pause konnte keine Mannschaft mehr eine gefährliche Torchance herausspielen.

Im 2. Spielabschnitt war dann der Sportclub Ton angebend und zwang den Gegner immer mehr zu Fehler im Spielaufbau. Durch diese Fehler resultierte dann auch das 1:2. Andre Wenning konnte den Ball von einem Stadtlohner Spieler erobern und Jens Amshoff bedienen. Dieser spielte einen klugen Pass auf Hermann Lenting, dieser schloss trocken zur Führung ab.

In der Folgezeit konnten unsere Jungs zwei Überzahlspiele nicht erfolgreich abschließen. Wenn in diesen Situationen der dritte Treffer gefallen wäre, hätte dass die Spielentscheidung nach sich gezogen. So blieben die Stadtlohner im Spiel und konnten sich nach und nach mehr Spielanteile erarbeiten.

Im Gegensatz dazu schlichen sich im Spiel unserer Jungs immer mehr Fehler ein. Diese wurden dann leider vom Aufsteiger auch bestraft. Der eingewechselte Spieler Christian Boll netzte gleich 2 Mal ein (82. und 86 Minute) und besiegelte somit die erste Saison Niederlage.

Der Sportclub agierte in der Schlussviertelstunde behäbig und kopflos. Deshalb geht auch das Endergebnis am Ende in Ordnung. Gegen dieses Stadtlohner Team werden noch einige weitere Teams der Kreisliga B Probleme bekommen.

Dinkelcup 2017

Kreisliga B, Saison 17/18

http://www.fussball.de/spiel/sc-ahle-sf-graes/-/spiel/020F43BPPG000000VS54898EVVII0TR2#!/section/stage

Wigger Versicherungsbüro

Wigger Versicherungsbüro

Unsere Sponsoren