Wird morgen die Serie enden?

Am morgigen Samstag kämpft unsere Mannschaft in der 1. Pokalrunde gegen die DJK SF Dülmen ums Weiterkommen und gegen eine Negativserie! Seit nunmehr 6 Jahren! konnte der Sportclub Ahle kein Spiel mehr der ersten Runde für sich entscheiden. Der Anstoß in Ahle ist um 13.30 Uhr

Wie so oft in der Historie muss man auch in diesem Vergleich die Gäste als Favorit für das Weiterkommen bezeichnen. Die DJK ist in der Kreisliga A Coesfeld beheimatet und schloss die vergangenen Spielzeit mit dem 13. Tabellenplatz ab. In der vergangenen Pokal-Saison siegten die Dülmener gegen den VfL Billerbeck in der ersten Runde mit 4:1 Toren. In der zweiten Runde folgte ein 3:0 Auswärtserfolg bei SW Beerlage, im Achtelfinale war nach einem 0:2 gegen Eintracht Coesfeld Endstation. 

Trotz der Serie ist unsere Mannschaft heiß auf das Duell und somit auf das erste Pflichtspiel der noch jungen Saison. In der Vorbereitung zogen die Jungs prima mit und legten dort schon den Grundstein für eine hoffentlich ordentliche Spielzeit. Unser Trainer muss morgen leider auf den verletzten Abwehrspieler Benedikt Fleer verzichten. Benedikt laboriert noch immer an einer Fußverletzung, zudem wird er sich morgen im Hafen der Ehe begeben. Der Sportclub wünscht an dieser Stelle alles Gute für das Brautpaar!!! 

Als Innenverteidiger wird aller Voraussicht nach Kapitän Andre Wenning auflaufen. Für die vakante 6er Position im Mittelfeld könnte Frank Lütke-Vestert in Frage kommen. Egal wer am Ende die Positionen besetzen wird, unsere sonst vollständige Mannschaft möchte morgen unbedingt die Negativserie beenden und endlich mal wieder ein Pokalspiel gewinnen. 

Sollten wir die Begegnung siegreich gestalten können, wäre der Sportclub Ahle aufgrund eines Freiloses in der 2. Runde bereits im  Achtelfinale. Das wäre das beste Pokalergebnis seit Jahren und sicherlich ein optimaler Start und Motivationsschub für die neue Spielzeit.  

Eine Regeländerung gibt es in dieser Spielzeit auch zu erwähnen. Sollte eine Begegnung in die Verlängerung gehen, darf zusätzlich eine vierte Auswechselung vorgenommen werden. (WN berichtete)

Unterstützen wir unsere Mannschaft am Samstag Mittag. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Nur der SCA...!!!

Pokalspiele der letzten Jahre:

2016/2017; SC Ahle - GW Nottuln 1:8

2015/2016; SC Ahle - SV Gescher 1:15

2014/2015; SC Ahle- SW Holtwick 0:3

2013/2014; Vorwärts Hiddingsel - SC Ahle 2:1

2012/2013; SC Ahle - SF Ammeloe 2:4

2011/2012; Arminia Appelhülsen - SC Ahle 1:2 (1. Runde)

2011/2012; SC Ahle - FSV Gescher 2:3 (2. Runde)

Titelverteidiger: SpVgg Vreden

Dinkelcup 2017

Kreisliga B, Saison 17/18

http://www.fussball.de/spiel/sc-ahle-asv-ellewick-ii/-/spiel/020F43BJES000000VS54898EVVII0TR2#!/section/stage

Wigger Versicherungsbüro

Wigger Versicherungsbüro

Unsere Sponsoren