Schwere Hürde in den Bülten!

Am kommenden Sonntag tritt unsere erste Mannschaft beim Tabellenzweiten FC Epe II an. Der Anstoß in den Eper Bülten ist um 13 Uhr. 

Unser Kader ist für das schwere Auswärtsspiel vollständig. Ein Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Matthias Weilinghoff, Matze plagt sich mit noch mit einer Erkältung rum. Ansonsten kann unser Trainer die selbe Mannschaft aufbieten die auch am letzten Spieltag gegen Vorwärts Epe II gespielt hat. 

Das Spiel am Sonntag bei der FC-Reserve wird auf alle Fälle ein Gradmesser für unsere junge Mannschaft sein. Die Mannschaft von Bernd Meyer nimmt seit dem vierten Spieltag immer den ersten oder zweiten Rang in der B-Liga ein. Nur der FC kann einigermaßen, bei aktuell 5 Punkten Rückstand, mit dem Spitzenreiter Eintracht Ahaus II in der Liga Schritt halten. Das Hinspiel in Ahle gewann Epe trotz Unterzahl mit 2:1 Toren

Die jüngste Historie der letzten 22 Duelle sieht die Kicker aus den Bülten klar vorne. Ganze 15 Spiele konnten die Blau-Weißen für sich entscheiden. Bei 2 Remis konnte der Sportclub nur 5 Begegnungen dreifach punkten. Der letzte Sieg des SCA datiert vom 17.03.2012, hier konnten wir in Epe mit 4:3 gewinnen. 

Unsere Mannschaft zeigte sich in den letzten Begegnungen äußerst treffsicher. Mit 44 Toren ist unsere Mannschaft in der B-Liga absolut im Schnitt. Am Sonntag wird es darauf ankommen, den Spagat zwischen Defensive und Offensive hin zu bekommen. Dabei sollte das Hauptaugenmerk auf die Defensive gelegt werden. Mit  unseren derzeit formstarken Offensivkräften ist unsere Mannschaft sicherlich in der Lage auf Kunstrasen ein Treffer zu erzielen. "Wir haben schon gegen einige Spitzenmannschaften gute Ergebnisse erzielt, die sich bisher aber leider nicht allzu positiv auf unser Punktekonto ersichtlich machen" so unser Trainer nach dem Training am Donnerstag. Die Voraussetzungen für ein gutes Spiel auf dem Kunstrasenplatz sind auf jeden Fall gegeben. Unsere Mannschaft hat in der Vorbereitung allein 5 Testspiele auf Kunstrasen absolviert und sieht deshalb nicht unbedingt den FC im Vorteil.

Unterstützen wir unsere Mannschaft am Sonntag Mittag in den Bülten. Nur der SCA...!!!

 Jens Amshoff (r.) erzielte den Ahler Treffer im Hinspiel.

Dinkelcup 2016

Kreisliga B, Saison 16/17

Wigger Versicherungsbüro

Wigger Versicherungsbüro

Unsere Sponsoren